Die Völkerschlacht ...

... und das Jahr 1813 in der Dübener Heide

Etwa 200 Jahre sind vergangen, seit die Völkerschlacht um Leipzig tobte.
Anlass genug, dass sich auch der Heidemönch mit dem Thema beschäftigt.
Jedoch steht nicht die eigentliche Völkerschlacht vom 16.-19. Oktober 1813 im
Mittelpunkt seiner Betrachtungen - viel mehr die politische Situation in Europa,
die Person Napoleon, vor allem aber die Ereignisse in der Dübener Heide
sowie deren Bedeutung in den Tagen vor der Völkerschlacht. In Berichten
von Zeitzeugen werden Not und Furcht der dortigen Bewohner geschildert.


Ausgewählte Sagen, Anekdoten
und ein Völkerschlacht-Quiz
runden den zirka einstündigen
Vortrag ab.



- Das Schlachtfeld von Leipzig -